Inhalt Links

Schriftgröße:

Schriftgröße: Schrift-Größe:

Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Dritte Spalte

 

 

Diese Webseite wurde im Rahmen des Projektes »Von der eigenen Homepage zum Internetagentur-Betrieb« realisiert. Das Projekt ist Teil des Programms »Lokales Kapital für soziale Zwecke« und wurde gefördert durch



Logo des Europäischen Sozialfonds


Logo des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend


Logo des Programms Lokales Kapital für soziale Zwecke


Träger des DIZ ist der Magistrat von Stadtallendorf, unterstützt vom Landkreis Marburg-Biedenkopf und der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung (HLZ).



Wappen


Logo des Landkreises Marburg-Biedenkopf



Logo der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

Pädagogische Angebote

Das DIZ Stadtallendorf verfügt über ein breites Spektrum pädagogischer Angebote. Dazu gehören:

Besuch der Dauerausstellung

Einführungsvortrag, Ausstellungsführung, auf Wunsch Ausgabe von Schülerfragebogen mit Auswertung, Filmangebot, Nachbesprechung

Zeitumfang: ca. 3 Stunden

Geländeführung

Führung im Gelände/Stadtführungen mit folgenden Schwerpunkten: alter Ortskern Allendorf, jüdischer Friedhof, verschiedene Siedlungen und ehemalige Lagerstandorte der Rüstungsfabriken DAG und WASAG, Produktionsstätten der DAG, Gedenkstätte Münchmühle (Zwangsarbeiterlager und ab August 1944 Außenlager des Konzentrationslagers Buchenwald für 1000 jüdische Frauen aus Ungarn), Sanierungsorte der Rüstungsaltlasten

Zeitumfang: ca. 2-3 Stunden (wegen der großen Entfernung empfiehlt sich der Einsatz von Bus [mit Mikro] oder PKW)

Seminare / Projekttage

Arbeit im Gruppenraum des DIZ zu verschiedenen Themenbereichen mit Hilfe von ausgewählten Quellen und Dokumenten, die in Form von Quellenmappen (mit Schülerarbeitsfragen) zur Verfügung stehen.

Jugendliche im Workshop

Mediothek

Vorführung von Filmen / Videos (auch Spielfilmen) zum Thema NS-Zeit, Rüstungsindustrie und Zwangsarbeit

Bibliothek

Bereitstellung von Büchern aus der umfangreichen Fachbibliothek

Stadtrallye

Die einzelnen Angebote sind kombinierbar, ja nach Interessenlage und zeitlichem Rahmen der Veranstaltung (Kurzbesuch, Projekttag, Seminar etc.)

Wichtig ist die telefonische Vorabsprache mit dem DIZ Stadtallendorf, um die pädagogische Betreuung des Besuchs zu sichern.


.