Menu
Logo DIZ
Logo DIZ

Photo of the Month

Nachkriegskino in Allendorf

Das deutsche Kino feierte in der Nachkriegszeit große Erfolge. Auch in Allendorf wollte die wachsende Bevölkerung unterhalten werden. Schon ab 1948 übernahm Friedrich Hetsch diese Aufgabe und veranstaltete Kinovorführungen in den Sälen von Gastwirtschaften und schließlich im Marli-Kino, einem Gebäude der ehemaligen Sprengstoffwerke (heute der Südstadtkiosk am Iglauer Weg). Auch wenn man auf harten Holzstühlen Platz nehmen musste und die großen Kinoplakate und die Wanddekoration selbstgemalt waren: die damaligen Kinobesucher hatten mit Sicherheit nicht weniger Spaß als heute die Besucher hochtechnisierter Kinopaläste. Zur Entstehungszeit der Fotos kostete übrigens das Vergnügen auf allen Plätzen im Marli 1,20 DM, für Besucher unter 16 Jahren 80 Pfennige.

 

 

 

 

This website was realised by the project »From my website to the internet-agency«. The project is part of the program »Lokales Kapital für soziale Zwecke«.

DIZ is an institution of the city of Stadtallendorf, supported by the District Council of Marburg-Biedenkopf and Hessischen Landeszentrale für politische Bildung.