Menu
Logo DIZ
Logo DIZ

dizCo

Separate Räume für Wechselausstellungen fehlen dem DIZ. Abhilfe könnte ein Erweiterungsbau schaffen, dessen Gestalt und Konzeption derzeit diskutiert werden.

Die Kapazitäten und Perspektiven des DIZ als Forschungs-, Ausstellungs - und Sammlungszentrum soll ab sofort das neue Galerie-Format "dizCo" als Teil der Dauerausstellung aufzeigen.

"dizCo" umfasst bei dreimonatiger Laufzeit als Paket jeweils eine digitale Präsentation auf der Webseite des DIZ, eine ergänzende Kabinettausstellung in der Dauerausstellung und eine öffentliche Veranstaltung im DIZ.

Die Schauen sind Bausteine und Sondierungen für Forschungen, Wechselausstellungen und Sammlungsschwerpunkte in einem künftigen, dringend benötigten DIZ-Erweiterungsbau.

Zentrale hessische Forschungs- und Gedenkstätte zu den Themen Kriegswirtschaft und Industrieverbrechen 1933-45 in Deutschland sowie Industriekultur und Strukturwandel in der Bundesrepublik.

Träger des DIZ ist der Magistrat von Stadtallendorf, unterstützt vom Landkreis Marburg-Biedenkopf und der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung (HLZ).

In Kooperation mit: