Menu
Logo DIZ
Logo DIZ

Blick in die Dauerausstellung (Foto: Marek Spielmann)

Die Skulptur wurde 1992 von Aniko Veres-Fé für das DIZ geschaffen. Die Künstlerin ist Zeitzeugin und war als Zwangsarbeiterin bei der DAG eingesetzt.

Die Wanderausstellung "geflohen, vertrieben - angekommen?!" des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist noch länger als geplant im DIZ zu sehen und zwar bis Sonntag, den 4. November. (siehe Aktuelles)

Am Sonntag, den 7. Oktober ist das DIZ von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Um 16 Uhr findet eine Führung statt.

 

 

Diese Webseite wurde im Rahmen des Projektes »Von der eigenen Homepage zum Internetagentur-Betrieb« realisiert. Das Projekt ist Teil des Programms »Lokales Kapital für soziale Zwecke«

Träger des DIZ ist der Magistrat von Stadtallendorf, unterstützt vom Landkreis Marburg-Biedenkopf und der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung (HLZ).